Archiv für umweltvergiftung

Probleme und Lösungen

Posted in Bewußtsein, Handlungsbedarf, Manipulation, Wettermanipulation with tags , , , on 05/07/2014 by Abbadon1701

Probleme:

NWO, Vereinte Nationen, Regierung, Unrechtssystem

Lösungen:

Individualität. Nationalstaaten! Jeder ist sein eigener Souverän! Weimar1919, The99Percent-Movement, Ubunt liberation movement

ES IST NUR GUT, WAS FÜR ALLE GUT IST!

Jede Destabilisierung geht von der selben Personengruppe aus und hat zum Ziel, Sinn und Zweck, „Eine Welt“ unter „Einer Regierung“ zu schaffen.

Destabilisierungen:

Medienpropaganda. Dortige Scheindiskussionen, Wegwerfgesellschaft, Umweltverschmutzung (durch Kapitalismus, der umweltschonende Produktion zu einem „Kostenfaktor“ reduziert und giftige Produkte zur Folge hat… unter anderem ^^)

Es ist wie eine große Zaubershow, die Magier und Zauberer sind die Darsteller in den Filmen, Shows, Serien, Diskussionssendungen, Talkshows, Gerichtssendungen und in der Werbung. Eigentlich IST ALLES NUR WERBUNG! Alles dient nur dem Zweck, „Produkte“ zu „verkaufen“.

Produkte:

Meinungen, Ideen, Milchshakes, Popcorn, Handys, Autos, Grundstücke, Landschaften, Gefühle, Menschen, Arbeiter, Angestellte, Politiker, sog. Individualisten, Nationen, Militär, Reichtum, Definitionen, Idole, Vorbilder, „Helden“, „Idioten“, „Hinterwäldler“, New-Age, (Rechts-)Extremisten, Schwule, Lesben, Transen, Heteros, Machos, Dummköpfe, Intelligenzbestien, „Freunde“, „Feinde“, Freundbilder, Feindbilder, Bilder, Bildung (die keine mehr ist, weil sie nicht zu kritischem Denken befähigte Menschen heranbildet, sondren Mensch-Maschinen züchten will – SPD-Bildung z. B. -, die „gute Arbeiter“ werden sollen) … und-so-weiter!

Mal wieder Chemtrails…

Posted in Bewußtsein, Chemtrails, Wettermanipulation with tags , , , , , , , , , , , , on 25/01/2012 by Abbadon1701

Ein leidiges Thema, wie ich irgendwann mal schrieb. Und leider eines, das Verschlimmerung aufweist – aber zum Glück schafft sich die Dualität immer beide Seiten… irgendwie, wie auch immer!

Menschen wollen immer alles kontrollieren und erheben in ihrer Arroganz dann den Anspruch, sie seien selbst verantwortlich… aber das Universum bzw. die in ihm wirkende Gesetzmäßigkeit, die den Namen „Dualität“ erhielt, „denkt“ sich, „was soll’s?!“.
Das ist, als wolle ein Maschinengewehr, daß es zum Töten, oder zum Zerschießen eines Schlosses genutzt werde – doch darauf hat das Werkzeug keinen Einfluß! Menschen sind sicherlich keine Werkzeuge, aber das ist ein ganz anderes Thema!! Es geht lediglich um die Tatsache, daß sie in ihrer mit Arroganz vermischten Blindheit derart absolut davon überzeugt sind, daß irgendetwas so sei, wie sie es lediglich glauben können!!! Sie sollten endlich mal einsehen, daß sie nichts, aber auch überhaupt garnichts aus ihrer körperlich und geistig beschränkten Perspektive heraus erkennen können, außer eben, daß sie beschränkt sein müssen und tatsächlich überhaupt nichts wissen können (außer vielleicht in der Mathematik, aber die ist ja ein definiertes Konstrukt, das sich lediglich selbst beweist!).

So, aber zurück zu dem eigentlichen Thema des Artikels (auch wenn es dabei eigentlich genau um diesen Kontrollwahn der Menschheit geht, den ich grade beschrieb). Mir ist da eine Seite mal wieder ins Gedächtnis gerufen worden, die sich sehr ausführlich mit dem gesamten Themenbereich der in die Erdatmosphäre ausgebrachten Substanzen, deren Folgen für die Umwelt (einschließlich der Menschen) und Begründung seitens derer, die Gajas Himmel verseuchen wollen befaßt: http://www.chemtrails-info.de/

Die Seite und ihr Inhalt sind leider schon wieder etwas älter, jedoch zeigt ein geschulter Blick zum grau-blauen Himmel über uns, daß ihre Aktualität niemals größer war!

Möglicherweise ist einigen aufgeweckteren meiner Leser schonmal aufgefallen, daß der Himmel an den Tagen während der Luftraumsperrung wegen den Ausbrüchen der isländischen Vulkane Eyjafjallajökull und Grimsvötn in 2011 ein erheblich tieferes Blau aufwies, daß aber schon vor der offiziellen Flugfreigabe wieder gesprüht worden ist.