Archiv für Mai, 2013

Something about DNA on earth and NASA…

Posted in browsers, englischsprachige Beiträge, everyday madness with tags , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , on 22/05/2013 by Abbadon1701

NASA is scanning earth, the entire globe for DNA!? And altering it, performing experiments on all of us.

Watch this, look it up search for your own information on the subject. I’m just informing you, this is real heavy stuff I’ve just found there.

„We are electric beings“

So, that’s what Google, Microsoft and Facebook really are about ^^…

Man, that’s heavy!

Be vigilant

We can only stop what we see. So, open your eyes and wake up. I know it’s a lot to ask, but look at the options:

You wake up – YOU can start acting, start doing something about it.

You go on sleeping – THEY can do to you and all others still asleep, whatever THEY want!

So, yes we have an option. But looking twice. one of them vanishes!

Advertisements

Geh mal wieder auf die Straße, geh mal wieder demonstrieren! (d. Ä., „Deine Schuld“)

Posted in Auftriebsverschaffung, Bewußtsein, Demonstrationen, Handlungsbedarf, Manipulation, Zusammenhalt with tags , , , on 14/05/2013 by Abbadon1701

Gesundheitliche Aufklärung

///////////////////////////////////////////
March against Monsanto – Auf die Straße gegen Monsanto

Posted: 12 May 2013 10:26 AM PDT

Am Samstag den 25. Mai startet eine weltweite Aktion mit dem Titel: March
Against Monsanto

Es werden sich weltweit Aktivisten vereinen, um gegen Monsanto zu
demonstrieren.

In NRW

11:00-16:00 am Theaterplatz in Krefeld vor der Mediothek (BGE Krefeld)

und in Düsseldorf Ort und Zeit unter: stop-monsanto.tumblr.com

In Berlin

Um 14:00-18:30 auf dem Alexanderplatz

In München

Am Karlsplatz/Stachus von 14:00-20:00.
Weitere Demo-Standorte können HIER eingesehen werden.

Videolink: http://youtu.be/qllBQvnITts

Der global agierende Gentechnik-Gigant Monsanto hat zu lange von der
politischen Vetternwirtschaft auf höchster Regierungsebene profitiert… (restlicher Text im Video)

Geht am 25.5.2013 gemeinsam mit uns auf die Straße, um die Welt wachzurütteln!
Zeigt Monsanto, dass wir uns gegen diese Ungerechtigkeiten einfach erheben werden
und ihre Produkte meiden können und werden!
Schließt Euch alle an, bewegt etwas und setzt ein Zeichen. „Lärm“ ist gut,
denn wo es laut wird… schauen Menschen hin!

Danke!

Ähnliche Artikel:
Was tun? Der Kampf gegen Monsanto Co. und die Vorteile des biologischen
Landbaus
Gentech: Bayer, BASF und Monsanto spenden Millionen für Kampagne gegen
Kennzeichnungspflicht
Gen-Tierfutter für „Deutschland“ (BRD!) mit besten Grüßen von Monsanto

Mahatma Gandhi ist niemals auf Demos gegen Krieg, dafür aber immer auf Demos für den Frieden zu finden gewesen.

Warum?

Weil „jede Werbung gute Werbung ist“ dadurch, daß der Name überhaupt in den Schlagzeilen landet, wird das Bewußtsein und damit gleichermaßen die ENERGIE (denn Gedanken sind nichts anderes als Energie (V von B = Geschwindigkeit von Bewegung und daraus besteht im übrigen unser gesamtes Halbuniversum ;)) dorthin gelenkt!

Leider befassen sich nur zu wenige mit der Dynamik ihrer eigenen Energie.
Leider lesen zu wenige die Indischen Veden / Vedischen Texte (z.B. Upanischaden, Rig-Veda usw.) oder die buddhistischen Sutren.

Die Worte

„Durch die Wahrheit leuchtet die Sonne am Himmel. Durch die Wahrheit weht der Wind. Die Wahrheit ist die Grundlage der Sprache. Auf der Wahrheit ist das All gegründet.“ MNU 63,2 Mahanarayana Upanischad

müssen natürlich verstanden werden. Aber wer sie nie gelesen hat, kann sich nichtmal ansatzweise Gedanken dazu machen. Also müssen sie zuerst gelsen werden, alles weitere folgt logischerweise darauf. Denn was ist überhaupt die hier genannte „Wahrheit“?

Alle Antworten sind schon auf der Erde. Sie sind nur so weit verstreut worden, sie wurden nur versteckt in der scheinbaren Unübersichtlichkeit der Welt, daß kaum jemand sie findet.

Mit diesem Wissen denkt also auf der Demo an Eure Ziele! Denkt daran, was Ihr erreichen wollt! Denkt an die Freiheit der Bauern! Denkt an die Gesundheit Eurer Kinder und Mitmenschen! Denkt daran, daß der Körper aus dem zusammengesetzt wird, was er als Nahrung zu sich nimmt, ernährt Euch bewußt, denkt nach, sonst tun andere das für Euch!

Nochmal: 2012 heißt, daß WIR das Steuer in die Hand nehmen, daß WIR UNSERE SCHIFFE selbst lenken dürfen und können!

Das heißt 2012! LEBT ES! SEID IHR SELBST! WERDET ZU EUCH SELBST, WERDET FREI! Befreit Euch von innen heraus, in Eurem Innersten zuerst! Ihr habt die Kraft und Ihr habt die Macht und Ihr habt absolut alles, was Ihr dazu benötigt!

Lebt in Liebe! Geht mit einem Lächeln durch die Welt, daß Ihr allen Menschen schenken wollt!

Beantwortet den grimmigen Blick eines anderen mit Eurem ehrlichen Lächeln! Sagt was, hört auf den Klang Eurer Stimme und gestaltet ihn angenehm und freundlich. Da wird sich kaum jemand gegen wehren – warum auch, es ist Euch ja ernst damit! Werdet Euch Eurer Wirkung, die Ihr mit Eurem Lächeln habt bewußt und beobachtet, wie sich alles zum Besten wendet :)

Macht’s gut,
Euer

Abbadon1701