Weihnachten und MK-Ultra… „an odd combination, or not??!!!“

Moin,

endlich mal wieder ein Artikel von mir hier auf „meinem“ web-log ;)

Ist eigentlich schonmal jemandem aufgefallen, hat da schonmal jemand drauf geachtet, wie sich Weihnachten „anfühlt“?

Ich muß zugeben, daß ich das tatsächlich noch nicht so oft gemacht habe, tatsächlich also erst ein Mal. Diesesmal.

Wenn man diese „Weihnachtseuphorie“, die so durch Medien usw. verbreitet wird (also auch in den Kaufhäusern und einfach überall), einfach mal annimmt, sich also für eine kurze Zeit in den emotionalen Abwärtsstrudel allgemeiner Gesellschaft begibt (gewiß ein „großes Wagnis“, wenn man so will, für das man das Vertrauen benötigt, daß man „schon irgendwie wieder klarkommen und auf den alten Pfad zurückfinden wird)… konnte ich jedenfalls in diesem Jahr für mich feststellen, daß es wie beim Wellenreiten ist. Man wird ein stückweit davon „getragen“.

Als ich gerade nochmal in diese Emotion „eintauchen“ wollte, stellte ich einfach nur Leere fest, wo vorher ein „wohliges Gefühl“ zu sein schien.

Jetzt liegt es natürlich nahe zu denken, daß das ganz natürlich sei – die meisten „gewöhnlichen und durchschnittlichen Leute“ würden es wohl nichtmal ansatzweise in Frage stellen, daß es sich um ein „absolut natürliches Phänomen“ handelt und bei Nachfrage vielleicht noch auf das „Freudsche Unterbewußte“ oder wie das heißt, wovon Sigmund Freud erzählt hat, verweisen.

Allerdings gibt es mittlerweile Berichte über ein Projekt namens „MK-Ultra“, bei dem es um Bewußtseins- und Gedankenmanipulation gehen soll und das, nach dem, was mir zu Ohren und Augen gekommen ist, bis zum heutigen Tage Weiterentwicklung betrieben werden soll. Es gibt auch Berichte über eine Anlage namens HAARP, die offenbar erwiesenermaßen dazu verwendet werden kann, das Bewußtsein der Weltbevölkerung gezielt und einheitlich zu manipulieren.

Warum sollte also jemand, der die Macht dazu hat, diese ihm einzig eigene Macht nicht mißbrauchen?

Das liefert übrigens auch einen weiteren Grund für das NATO-Projekt „Chemtrails“ und den Tatsächlichen Zusammenhang dieser mit (u. a.) Wettermanipulation (großen Dank nochmal für den Kommentar).

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: