Am Anfang war…

… das Chaos :D

Na gut, ich geb ja zu, daß ich ein bißchen zu früh anfange, um den ganzen Weg bis zu mir zu zeigen *gg*. Aber ein paar Worte zu mir, meinem Namen und all dem… kurze Worte.

Mein Name, Abbadon, stammt ursprünglich wohl aus der Bilbel… dort ist „Abaddon“ einer der Engel der Apokalypse gewesen. Dann schufen die Götter Manowar und die wiederum brachten ihr Debut-Album „Battle Hymns“ raus. Auf diesem Album gibt es seither das Lied „Dark Avenger“ und diesen „dunkle Rächer“ haben sie „Abbadon“ genannt. Wer jetzt schreiend und angsterfüllt vor seinem Bildschrim … steht *g*, sei unbesorgt, ich halte nichts von Rache, denn sie schafft nur noch mehr Leid – und DAVON hat die Welt wohl leider mehr als genug.

Wie dem Aufmerksamen Leser hoffentlich aufgefallen ist, versuche ich, so gut es geht, mich an der alten Rechtschreibung zu orientieren. Daß mir das nicht immer so ganz gelingt, bitte ich zu entschuldigen – vielleicht sollte ich mir mal einen alten Duden besorgen… aber ich würde ohnehin nicht reinschauen *gg*.

Das war’s dann auch erstmal von mir, werd‘ demnächst noch mehr schreiben… denke ich :)

P.S.: Ich denke, HTML wird die nächste Sprache, die ich lernen werde *g*… bruchstückhaft, genau wie mein Russisch zur Zeit…

An Euch, die Leser: Dankeschön für’s Reinschauen :)

Advertisements

2 Antworten to “Am Anfang war…”

  1. abbadon1701 Says:

    Danke :)

    Ich guck mich grade noch um, was ich hier alles so machen kann, auf wordpress.com… bin ja quasi noch dabei, meinen Blog einzurichten und das alles hier kennenzulernen…

  2. Willkommen in der Blog-Welt! ;-)

    Interessanter Einstiegstext.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: